Erfolge/ Infos

 

Judo in Visbek, das ist schon seit 15 Jahren möglich

 

Die Judo-Tiger trainieren seit Beginn 2001 in der kleinen Sporthalle an der Kirchstraße. Jeden Freitag bauen die Jüngsten die Matten auf und die Älteren wieder ab. Während der Trainingseinheiten üben wir Wurf- und Grifftechniken, keine Schlagtechniken! Judo ist eine moderne Kampfsportart aus Japan und ist für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer jeglicher Altersstufe geeignet!
Unsere über 100 Sportler trainieren dabei auf einer speziellen Judomatte, die dem Judoka das gefahrlose Fallen ermöglicht.

Seit einigen Jahren sind unsere Judoka äußerst erfolgreich und konnten schon etliche Kreis- und Bezirksmeistertitel erkämpfen. Zu den größten Erfolgen zählen die Platzierungen ab der Landesebene. 

Als sportlichen Höhepunkt im Judojahr steht der Tiger-Cup im Vordergrund der seit 2015 als bundesoffenes Turnier ausgeschrieben ist. Wir konnten alleine in 2015 über 500 Sportler aus verschiedenen Bundesländern in Visbek begrüßen. Ab 2015 konnten wir Adidas Ippon-Shop als Sponsor für dieses Turnier gewinnen. Die Firma ist offizieller Sponsor und Lieferant der Judo-Nationalmannschaft sowie der Vertrieb der Adidas Judosparte in mehr als 10 europäischen Ländern.

Neben dem Judosport organisieren und veranstalten wir auch viele Freizeitmaßnahmen, wie z.B. Jugendfahrten, Grillausflüge, Bowling, Freizeitparks uvm.

Besonderes Highlight des Jahres ist das Sommerzeltlager bei dem wir mit über 70 Teilnehmern und Betreuern eine Woche in Fürstenau direkt am Freibad verbringen. Auch die jährliche Übernachtung in der Sporthalle darf nicht fehlen, bei dem fast 100 Kinder aus unserem und befreundeten Vereinen bei Spiel, Spaß und Kampf die Zeit sinnvoll nutzen. 

Wir bieten unseren Sportlern auch besondere Momente mit Olympiasiegern. So kam 2011 und 2012 Ole Bischof Goldmedaillengewinner von Peking und Silbermedaillengewinner von London zu uns nach Visbek, um mit unseren Judo-Tigern zu trainieren.

2014 konnten wir den Olympiadritten von London, Andreas Tölzer bei uns begrüßen, der ebenfalls sehr erfolgreiche Judoka verbrachte einen ganzen Trainingstag mit unseren Sportlern, um ihm seine Olympischen Erfolgstechniken zu vermitteln.

Das Gebiet aus dem unsere Sportler kommen, erstreckt sich weitläufig um Visbek. Wir haben Judoka aus Cloppenburg, Wildeshausen, Dötlingen, Goldenstedt, Twistringen, Lutten, Vechta, Langförden und Bühren, die bei uns bis zu dreimal wöchentlich trainieren.

Interessierte ab 6 Jahren haben die Möglichkeit am Training teilzunehmen. Aber auch älteren Jugendlichen und Erwachsenen steht unsere Tür immer offen. Judo fördert die Reaktionsfähigkeit, Kraft und Gewandtheit. Es stärkt das Selbstbewusstsein, erzieht zur Höflichkeit, Achtung, Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit gegenüber den Mitmenschen. Weiterhin baut Judo Stress ab und steigert das Wohlbefinden. Viele gute Gründe auch mal beim Training vorbei zu sehen und mitzumachen.